Standorte

Potsdam:

Potsdam wurde im Jahre 993 erstmals urkundlich als Poztupimi erwähnt. Heute wohnen der Hauptstadt des Landes Brandenburg knapp 180.000 Einwohner. Bekannt wurde die Großstadt als ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen mit zahlreichen Schloss- und Parkanlagen. 1990 wurden die Kulturlandschaften von der UNESCO als größtes Ensemble der deutschen Welterbestätten in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen. Die in Potsdam gegründeten und beheimateten Filmstudios Babelsberg zählen zu den modernsten Zentren der Film- und Fernsehproduktion in Deutschland und Europa.

Unsere Parkhäuser in Potsdam: